Worte die beflügeln

User Beitrag

Ihr SchülerInnen habt eure Schulfreunde, Omas, Opas,… seltener gesehen. Ihr habt auf vieles verzichtet – und euch trotzdem Neugierde und Herzlichkeit bewahrt. Das schafft manch einer von uns Erwachsenen nicht. Ihr seid prima und uns ein Vorbild!

User Beitrag

Liebes Kind, in diesem absolut verrückten und kräftezehrenden Schuljahr wurde uns allen noch deutlicher, welche große Bedeutung die Schule für dich hat. Wie sehr du deine Klassenkameraden, deine Lehrerin vermisst! Wie sehr die ganzen Feste, Ausflüge, die Lesenacht und alles andere Spaßige fehlt!...

mehr lesen

User Beitrag

Liebes Schulkind! Es ist unglaublich mit wie viel Fleiß, unbändiger Lust am Lernen, mit wie viel Durchhaltevermögen und Energie du an deinen Lernzielen dranbleibst. Keine Aufgabe ist dir zu viel, keine Arbeit zu anstrengend, nie hört man von dir ein "Ich mag nicht!". Ich sage es dir immer wieder...

mehr lesen

User Beitrag

Liebe Lilli! Du hast in den vergangenen Wochen viel gelernt! Die Aufträge deiner Lehrerinnen und Lehrer waren vielfältig und teilweise sehr herausfordernd. Aber du hast sie gut bewältigt! Oft warst du am Vormittag alleine zuhause, deine Eltern in der Arbeit, deine kleine Schwester in der...

mehr lesen

User Beitrag

Mein lieber Sohn, wir haben gestritten, diskutiert, Türen sind geknallt. Wir haben gelacht, uns motiviert und wir durften viel Zeit miteinander verbringen. Du hast wunderbare Fortschritte gemacht, welche ich hautnah miterleben durfte. Du hast die Herausforderungen der letzten Wochen und Monate...

mehr lesen

User Beitrag

Liebes Kind, liebe Tochter, ich bin immer noch voller Ehrfurcht und tiefem Staunen über Deine unglaubliche Widerstandskraft in dieser schwierigen Zeit. Fast wie im Spiel hast Du Dich angepasst an einen Unterricht über den Laptop den wir uns nun teilen, hast mit Deinem Handy Fotos gemacht Deiner...

mehr lesen

User Beitrag

An die Nachgeborenen* Mein fast ganzes Lehrerleben konnte ich es vermeiden, euch mit einer nichtssagenden Ziffer zu "verurteilen". Dann kam Türkis-Blau und die Ansage: Note oder Job. Mein Berufsleben ist bald gezählt, aber eures? Nein, das steht am Beginn. Auch die scheinbar kleinste Ziffer kann...

mehr lesen

User Beitrag

Ich danke allen Lehrpersonen, die sich trotz aller Widrigkeiten die Zeit nehmen für eine verbale Beurteilung! Es zeigt ihre Haltung und Wertschätzung, die sie dem jungen Menschen entgegenbringen. Unsere Enkelin fühlt sich beflügelt!

mehr lesen

User Beitrag

Alles was man gerne macht, macht man oft und damit automatisch irgendwann auch gut. Findet eure Berufung und das, was Euer Herz zum Lachen bringt. Jedes Talent soll verbal gewürdigt werden damit sich jedes Kind darüber freuen kann.

mehr lesen

User Beitrag

Bewertungen sollen nicht mehr werten. Bestrafungen sollen nicht mehr strafen. Beurteilungen sollen nicht mehr urteilen. Der Mensch soll sein dürfen der er ist. Du bist toll so wie du bist - einzigartig

mehr lesen

User Beitrag

Ihr habt wieder ein außergewöhnliches Halbjahr hinter euch, in dem ihr auf so vieles verzichten musstet. Trotzdem habt ihr euch (jede(r) nach seinen Möglichkeiten) an die Situation angepasst und voller Motivation zu Hause eure Aufgaben erledigt. Auch wenn es oft anstrengend, mühsam, ungewohnt oder...

mehr lesen

User Beitrag

Leider findet die Jugend kaum Beachtung in dieser schwierigen Zeit... Dabei leistet sie enormes und ist der große Leidtragende. Es ist höchste Zeit Kinder nicht mit 1-5 zu bewerten sondern ihnen positives Feedback, individuelle Rückmeldungen zu geben, Wertschätzend und respektvoll

mehr lesen

User Beitrag

Ihr lieben! Es ist eine herausfordernde Zeit, für euch, eure Eltern und eure Lehrer... Für die ganze Welt! Niemand weiss wirklich genau, was richtig ist oder was besser gewesen wäre. Ihr seid die Hoffnung, die diese Welt hat. Lasst euch nicht entmutigen. Auch "Corona" hat seine guten Seiten....

mehr lesen

User Beitrag

Vater, sprechen die Sterne?, fragte das Kind. Während ich nachdenke über die Frage, beginnt das Kind mit den Sternen zu reden, und die Sterne erzählen ihm herrliche Märchen. (Habib Bektas)

mehr lesen

User Beitrag

Meine Eckpunke für Bildung: Schulpflicht wird zur Schullust - Lernen passiert überall (nicht nur in der Schule) - Lernen macht Spaß, weil ich neugierig bleiben will - Lernen bringt mehr Chancen, denn wer mehr weiß und mehr kann, der hat es leichter im Leben ...

mehr lesen

User Beitrag

Liebe Schüler*innen, Ziffernnoten sagen überhaupt nichts über eure wahren Qualitäten! Sie können gar nicht ausdrücken, wie ihr den Alltag tatsächlich meistert, wie ihr miteinander umgeht, wie ihr einander und anderen helft - diese Qualitäten kann man einfach nicht mit Ziffernnoten messen. Seid...

mehr lesen